KUNDENGESCHICHTE: HERR DIPL. ING. MARTIN KNOBBE, GESCHÄFTSFÜHRER DER BPK BRUNNEN- UND PUMPEN SERVICE

 

Zusätzliche Aufträge meistern dank des iPEK Mietparks

 

Trinkwasser wird knapper und kostbarer. Die Relevanz von sauberen und intakten Wasserfassungsanlagen steigt. Das nimmt auch Herr Knobbe von der BPK Brunnen- und Pumpen Service Knobbe wahr.

 

Seit 2005 ist Herr Knobbe im Trinkwasserbereich selbstständig tätig. Seine Aufträge steigen stetig an. Um die zusätzlichen Aufträge und auch Speziallösungen mit seinem 10-Mann-Unternehmen abwickeln und lösen zu können, mietet Herr Knobbe die speziell für diese Aufträge benötigten Inspektionssysteme aus dem iPEK Mietpark. Der iPEK Mietpark umfasst die bewährten iPEK Produkte sowie alle aktuellen Geräte der iPEK Inspektionstechnik für den Einsatz von DN50 bis DN2000. Vom Fahrwagen bis zur Schiebeanlage, manuelle und automatische Kabeltrommeln und Bedienpulte mit aktuellen Softwareständen mit und ohne Ex-Schutz. Also alles, was für eine kurzfristige Erweiterung des eigenen Geräteparks benötigt wird. Mit den Mietprodukten von iPEK kann Herr Knobbe einen kompletten Service, wie Instandhaltung, Wartung, Schachtsanierung und die Reinigung rund um die Wasserfassungsanlagen speziell für Brunnen, Quellen und Drainagen anbieten, seine Dienstleistungen erweitern und die Effizienz erhöhen.

 

„Dank des iPEK Mietparks konnte ich meine Ausrüstung erweitern, weitere Aufträge generieren und spezielle Lösungen für komplizierte Gegebenheiten finden. Ich finde den Mietpark super und würde diesen natürlich jedem weiterempfehlen!“, so Herr Knobbe der BPK Brunnen- und Pumpen Service.