Kabeltrommeln (manuell)

iPEK-Kabeltrommeln beeindrucken durch hochqualitative Verarbeitung und eine enorme Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten. Die leichteste Trommel wiegt nur 16 kg, die größte hat eine Reichweite von 500 m.

Intelligente, praxiserprobte Details erleichtern die tägliche Arbeit. Sonderlösungen, wie z.B. die SAT-Trommel zur Inspektion von Abzweigern, lassen Sie jede Inspektionsaufgabe spielend meistern.

  • RMX200

  • RMX100

RMX200

Manuelle Kabeltrommel bis 200 m

Das Kanalinspektionssystem ROVION ist mit einer manuellen Kabeltrommel mit 200 m hochstabilem Kamerakabel ausgestattet. Die Kabeltrommel fasst max. 200 m hochstabiles Kamerakabel und bietet eine Aufwickelhilfe, damit das Kamerakabel sauber und schnell auf die Kabeltrommel gewickelt werden kann. Zusätzlich können Sie an der wahlweise montierbaren Teleskopstange Ihr mobiles Bedienpult während der Inspektion befestigen.

  • Max. 200 m hochstabiles Kamerakabel
  • Einstellbare Bremse
  • Handkurbel
  • Schmutzabstreifer
  • Wickelhilfe
  • Teleskopstange für Bedienpultaufnahme
Kabeltrommel RMX200

Downloads

RLX200

Manuelle Kabeltrommel bis 200 m

Das ROVION-Kanalinspektionssystem ist mit einer manuellen Kabeltrommel mit 200 m hochstabilem Kamerakabel ausgestattet. Die Kabeltrommel fasst max. 200 m hochstabiles Kamerakabel und bietet eine Aufwickelhilfe, damit das Kamerakabel sauber und schnell auf die Kabeltrommel gewickelt werden kann.

  • Max. 200 m hochstabiles Kamerakabel
  • Einstellbare Bremse
  • Handkurbel
  • Wickelhilfe
Kabeltrommel RLX200

Downloads

RMB150

Manuelle Kabeltrommel bis 150 m

Portabel einsetzbare, manuelle Kabeltrommel RMB150 für ROVION Inspektionssystem zur Untersuchung von schwer zugänglichen Haltungen und Leitungen vom Inspektionsfahrzeug aus. Die Energieversorgung und Übertragung des Videosignals erfolgt über das Kamerakabel einer RAX300 oder RMX200 Kabeltrommel.

  • Max. 150 m hochstabiles Kamerakabel
  • Meterzähler
  • Einstellbare Bremse
  • Handkurbel
  • Wickelhilfe
  • Anschluss Kamerakabel
  • Kompatibel zu den ROVION Kabeltrommeln RAX300 und RMX200
RMB150
RMB150

Downloads

RLX200/RMX200

Verlängerungskabeltrommel RLX200/RMX200 (Set) bis 2x200 m

Mit diesem Kabeltrommel-Set lassen sich schwer zugängliche Haltungen und Leitungen vom Inspektionsfahrzeug aus untersuchen.
Das Set besteht aus einer modifizierten RLX200 Kabeltrommel und einer modifizierten RMX200 Kabeltrommel mit jeweils bis zu 200m Kamerakabel. Die manuelle RLX200 dient hierbei als Verlängerungskabeltrommel für die manuelle Kabeltrommel RMX200. Der Anschluss des Bedienpults erfolgt an die RLX200 Kabeltrommel, der Fahrwagen wird an die RMX200 angeschlossen.
Über eine Umschaltung kann die RMX200 Kabeltrommel im Verlängerungsbetrieb oder im Einzelbetrieb verwendet werden. Die beiden manuellen Kabeltrommeln sind portabel einsetzbar und bieten eine hohe Standsicherheit.

RMX200:

  • 200 m hochstabiles Kamerakabel
  • Meterzähler
  • Einstellbare Bremse
  • Handkurbel
  • Wickelhilfe
  • Teleskopstange für Bedienpultaufnahme
  • Umschaltung Verlängerungsbetrieb / Einzelbetrieb
  • Anschluss für RLX200 (bzw. für Bedienpult im Einzelbetrieb)

    RLX200:

    • 200 m hochstabiles Kamerakabel
    • Einstellbare Bremse
    • Handkurbel
    • Wickelhilfe
    • Anschluss für Bedienpult
    • Kein Einzelbetrieb möglich (kein Meterzähler / Fahrwagenstecker vorhanden)
      Set RLX200/RMX200

      Downloads

      RMX100

      Mobile Kabeltrommel bis 100 m & Steuerkoffer

      Das mobile Inspektionssystem RMX100 eignet sich speziell zur Untersuchung von Kanälen und Rohrleitungssystemen unter beengten Platzverhältnissen oder bei erschwertem Zugang zum Einsatzort. Je nach eingesetztem Fahrwagen und verwendeter Kamera beginnt sein Einsatzbereich bei DN 100, die max. Kabellänge beträgt 100 m.

      Um die nötige Flexibilität und Mobilität zu erreichen, kann ein komplettes Kanalinspektionssystem in nur zwei Koffern integriert werden. Im sogenannten Steuerkoffer ERMX100 befinden sich die fest eingebaute Elektronik für die Kabeltrommel und eine Halterung für das iPEK Bedienpult VISIONCONTROL VC200. Der zweite Koffer, der sogenannte Trommelkoffer, enthält die herausnehmbare manuelle Kabeltrommel RMX100 mit max. 100 m hochstabilem Kamerakabel (nicht im Standardlieferumfang enthalten). Außerdem bietet der Trommelkoffer Stauraum für einen kleinen Fahrwagen mit Kamera und eventuell vorhandenes Zubehör.

      Für den mühelosen Transport des mobilen Inspektionssystems RMX100 zum Einsatzort ist der Trommelkoffer als Kunststoff-Trolley mit stabilen Laufrollen und Teleskopgestänge ausgeführt. Der Steuerkoffer ERMX100 kann zum Transport über dem Trommelkoffer am Teleskopgestänge befestigt werden.

      RMX100

      Downloads