Inspiziere Abwassersysteme überall mobil

Einsatzbereich im Kanal von DN100 bis DN1000

Normgerechte Kanalinspektionen von unterwegs

  • Einfache Bedienung auch mit Arbeitshandschuhen
  • Ermüdungsfreies Inspizieren von Rohren
  • Inspiziere normgerecht und kataloggestützt
  • Im- und exportiere Inspektionsberichte einfach und schnell

Kleine Größe, große Möglichkeiten!

  • Sei mobil unterwegs, vielseitig und flexibel, ermöglicht durch die leichte und kompakte Bauweise unserer Komponenten
  • Überwinde Hindernisse mit dem Sechsrad-angetriebenen Fahrwagen inkl. der zwei Kletterräder

Reduziere Rüstzeiten, rüste werkzeuglos

  • Rüste die Komponenten werkzeuglos, dank Quick-Change-Design (QCD)
  • Starte schnell und ohne Druckverlust der Komponenten die Inspektion

Robust und unaufhaltsam der ROVION Fahrwagen!

Agil, wendig und schnell - überwinde mit dem leistungsstarken Sechsradantrieb des Fahrwagens jedes Hindernis. Überzeuge Dich von seiner Kraft:

Mobiles Fahrwagensystem bis DN1000

Überwinde Hindernisse im Kanal dank dem starken Motor und behalte auch beim Zurückziehen alles im Blick mit der integrierten Rückfahrkamera.

  • Einsatzbereich: Ø DN150 - DN1000
  • Abmessungen (BxHxT): 110x90x310mm
  • Antrieb: Sechsradantrieb, lenkbar
  • Ortungsfrequenzen: 33kHz/512 Hz/640 Hz

Einfache oder kataloggestützte Inspektionen - nutze die Vorteile des mobilen Bedienpultes. Tausche schnell ortsunabhängig Projekt- und Inspektionsdaten über die Cloud Anbindung aus.

  • Display: Touchdisplay 10,1"/257mm
  • Schutzklasse: IP55
  • Speicher: 128 GB interner Speicher
  • Gewicht: 1,8kg

Bediene die Kabeltrommel einfach per Fernbedienung, wickel das Kabel sicher auf dank der Wickelhilfe.

  • Länge 300m
  • Antrieb: motorisch
  • Abmessungen (BxHxT): 368x575x625mm
  • Gewicht: 56kg

Leuchte die Rohre stark aus, rotiere und schwenke endlos. Zoome 10-fach optisch und 12-fach digital.

  • Einsatzbereich: Ø DN150 - DN2000
  • Auflösung (horizontal): 530 TVL/PAL
  • Schwenkbereich: +/- 135°
  • Abmessungen (BxHxT): 81x72x168mm

Mobiles Fahrwagensystem bis DN200

Inspiziere Kanäle ab DN100 bis DN200. Steuere den Sechsradantrieb des Fahrwagens
voneinander unabhängig, überwinde Hindernisse mit den Kletterrädern und lenke um
Hindernisse herum.

  • Einsatzbereich: Ø DN100 - DN200
  • Abmessungen (BxHxT): 86x75x274mm
  • Antrieb: Sechsradantrieb
  • Ortungsfrequenzen: 512 Hz/640Hz

Einfache oder kataloggestützte Inspektionen - nutze die Vorteile des mobilen Bedienpultes. Tausche schnell ortsunabhängig Projekt- und Inspektionsdaten über die Cloud Anbindung aus.

  • Display: Touchdisplay 10,1"/257mm
  • Schutzklasse: IP55
  • Speicher: 128 GB interner Speicher
  • Gewicht: 1,8kg

Erreiche jeden Schacht im Gelände mobil mit der 200m manuellen Kabeltrommel. Zur einfachen Bedienung, befestige das Bedienpult an der Teleskopstange.

  • Länge: 200m
  • Antrieb: manuell
  • Abmessungen (BxHxT): 315x495x680mm
  • Gewicht: 29kg

Inspiziere Kanäle von DN100 bis DN300, fokusiere, rotiere und schwenke endlos die Rohrinnenseite ab. Reguliere die Helligkeit der LED-Beleuchtung individuell.

  • Einsatzbereich: Ø DN100 - DN300
  • Auflösung (horizontal): 500 TVL/PAL
  • Schwenkbereich: von -90° bis +122°
  • Abmessungen (ØxL): 49x106mm

Erfahre mehr über ROVION

Unser ROVION Kanalinspektionssystem u.a. über mobile Anwendungen und dem umfangreichen Zubehör.

Lade Dir hier die komplette Broschüre herunter!

Mit starken Partnern

Finde Deinen zuverlässigen Partner weltweit und profitiere global von mehr als 80 Sales- und Servicestellen

Sichere Kanalinspektion in der ATEX-Zone

Größtmögliche Sicherheit ist das Wichtigste wenn man in explosionsgefährdeten Zonen inspiziert. Mit dem mobilen System von ROVION ist man in der ATEX Zone 1 (Gas) sicher unterwegs und dank der einzeln druckgekapselten Systemkomponenten ist ein unkomplizierter Umbau, eine kurze Rüstzeit und ein einfacher Service immer garantiert.

Rüste Dein Kanalinspektionsystem schnell und einfach

Nutze das einzigartige, patentierte Quick-Change-Design (QCD) für Dich

  • baue und tausche mit wenigen Handgriffen die Komponenten des Kanalinspektionssystems
  • minimiere Rüstzeiten durch werkzeugloses Aufbauen des Kanalinspektionssystems

Verwandte Artikel

ZUSÄTZLICHE AUFTRÄGE MEISTERN DANK DES iPEK MIETPARKS

Ein Bericht über Herrn Dipl. Ingeneuer Martin Knobbe von BPK Brunnen- und Pumpenservice wie er zusätzliche Aufträge meistert dank des iPEK Mietparks.

Zum Artikel

VON SONTHOFEN IN DIE WELT

Von der ersten Schwarz-weiß-Kamera zum weltweiten Hersteller von Kanalinspektionssystemen. 33 Jahre Wissen und Erfahrung der Kanalbranche spiegelt…

Zum Artikel